Business Partner Club Logo
Newsletter 06 | 2021

__________________________________________________________

 

N E W S L E T T E R 

B U S I N E S S P A R T N E R C L U B

__________________________________________________________

 

INHALT:
-------

1. Editorial

2. Sie können aktiv das BPC-Programm mitgestalten

3. Was Sie sich einmal im Internet anschauen sollten: Zukunftsinstitut.de - Die Wirtschaft nach Corona

4. Neues Mitgliedsunternehmen beim BPC

  

EDITORIAL:
----------

Liebe Mitglieder des Business Clubs, liebe Interessenten,

man glaubt es kaum, aber die aktuellen Zahlen lassen uns hoffen, dass wir die Aktivitäten unseres Clubs langsam wieder hochfahren können. Vielleicht nicht gleich mit einem Konzert in der Luise-Albertz-Halle oder mit 40 Teilnehmern im Showroom, aber sicherlich mit ersten, gut durchdachten kleineren Formaten.

Noch gelten allerdings strenge Coronaregeln, was ein Treffen mehrerer Haushalte angeht. Daher rechnen wir (mit dem nötigen Vorlauf bei den Gastgebern) damit, dass wir Ende Juni/Anfang Juli wieder zu den ersten Events einladen können.

Einen kompletten Veranstaltungskalender, wie Sie ihn aus den vergangenen Jahren kennen, wird es zunächst allerdings nicht geben. Damit müssen wir warten, bis sich die Infektionslage stabil auf einem niedrigen Niveau eingependelt hat und klar ist, dass durch die Impfungen der JoJo-Effekt über einen längeren Zeitraum ausbleibt.

Natürlich sind wir aber schon dabei, das Tannenbaumschlagen und andere „wichtige“ Events zu planen und vorzubereiten. Eine Übersicht über den aktuellen Stand werden wir Ihnen vermutlich ab Juli/August regelmäßig per Mail übersenden.

Und natürlich werden wir Sie auch in den Newslettern dann wieder über die geplanten Veranstaltungen im kommenden Monat informieren.

Bis dahin hoffen wir, dass Sie gesundheitlich und wirtschaftlich gut durch die nächsten Wochen kommen.

Bleiben Sie gesund! 

Ihre Business Partner

Martin Köller            Klaus Lerch         Hartmut Scholl                    

 

2. Sie können aktiv das BPC-Programm mitgestalten
----------

Mit jeder Impfung, jedem Test und jeder genesenen Person nähern wir uns dem Zeitpunkt, an dem der BPC wieder zu Veranstaltungen einladen kann.

Dabei sind wir natürlich – wie in der Vergangenheit auch – auf Ihre Unterstützung angewiesen.

Vielleicht haben Sie ein eigenes Veranstaltungskonzept oder eine Idee, die wir für Sie ins Programm aufnehmen sollen? Oder Sie sehnen sich danach, unsere Mitglieder einzuladen?

Dann würden wir uns freuen, wenn Sie sich bei uns melden. Eine kurze Mail mit ein paar Stichworten oder einer kurzen Beschreibung reichen, wir nehmen dann gerne Kontakt mit Ihnen auf.

Senden Sie Ihren Vorschlag einfach an info@business-partner-club.de 

  

3. Was Sie sich einmal im Internet anschauen sollten: Zukunftsinstitut.de - Die Wirtschaft nach Corona
---------- 

Inzwischen ist - seit dem Ausbruch von Corona - mehr als ein forderndes Jahr vergangen. Gerade auch für uns unternehmerisch Aktive wurden viele Gewissheiten komplett in Frage gestellt. 

Jedem ist inzwischen klar, dass die Welt nach Corona eine in vielen Aspekten andere sein wird, als die zuvor: Die Digitalisierung hat einen immensen Schub erhalten. Die entsprechenden Folgen für die Märkte, auf denen wir uns engagieren, aber auch die Zusammenarbeit innerhalb unserer Unternehmungen und über die Unternehmensgrenzen hinaus, sind signifikant. 

Kundenverhalten hat sich in vielerlei Hinsicht verändert und vieles mehr. Insgesamt Entwicklungen, die unsere Resilienz – lasst uns mal hier im Ruhrgebiet das Wort „Nehmer-Qualitäten“ nehmen – arg fordern. 

Zugleich haben wir genau jetzt die Chance, anders und besser in eine neue Zukunft zu starten. Wieder einmal hat das renommierte Zukunftsinstitut unter dem Schlachtruf „Die Wirtschaft nach Corona: Wochen der Weichenstellung“ inspirierende Überlegungen zusammengetragen. 

Auf einer kurzen Projektseite finden sich: ein kurzer Podcast, ein Whitepaper  und zentrale Argumente – alles im kostenlosen Zugriff.

Kurzum, reinschauen und ein bisschen positiver aufgeladen in die nächste Phase starten – Bleibt: Gesund, froh und mutig! 

www.zukunftsinstitut.de/artikel/wirtschaft-nach-corona-wochen-der-weichenstellung/

 

4. Neues Mitgliedsunternehmen beim BPC
----------

Wir freuen uns, auch im Mai ein neues Mitgliedsunternehmen begrüßen zu dürfen:

-Es ist die surfspace UG, An der Pannhütte 14 in Oberhausen. Ansprechpartner für unsere Mitglieder ist Sascha Kuhn, der Geschäftsführer des Unternehmens.

Das Unternehmen surfspace will internetbasiert mit Hilfe einer digitalen Buchungsplattform die unkomplizierte Vermittlung von freien Büroarbeitsplätzen und Büros, coworking spaces und Besprechungsräumen für mobile Beschäftigte (z.B. für Pendler, Geschäftsreisende, Freiberufler etc.) organisieren. 

Mit diesem Startup wird der Ansatzes der Dezentralisierung von Arbeit durch die flächendeckende Verfügbarmachung von Büroarbeitsplätzen ‚anywhere‘ im Rahmen einer digitalen Plattform möglich. 

Wer mehr erfahren möchte, dem sei die Webseite www.surfspace.net empfohlen.

Business Partner Club Logo
Business Partner Club e.V. Technologiezentrum II
Essenerstr. 5 | 46047 Oberhausen

Wenn Sie diese E-Mail (an: {EMAIL}) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.